Birgit ObenausAtemtherapeutin & Stressbewältigungstrainerin

    Wer bin ich

    Meine Neugier hat mich in meinem Leben immer wieder dazu veranlasst, mich umzuschauen, welche Therapiemethoden meine Arbeit als Atemtherapeutin ergänzen könnten.
    So kam ich schon bald nach meinem Atemtherapie-Diplom zur Atemmassage, einer äußerst wirksamen Methode, um die Atmung zu befreien und zu vertiefen.
    Vor sieben Jahren entdeckte ich das MBSR-Training (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) nach Jon Kabat-Zinn und ergänzte meine bisherigen Ausbildungen durch das MBSR-Training.
    Seit zwei Jahren begleite ich Menschen, die Schlafstörungen haben, in Einzeltherapien und in Gruppensitzungen in meiner Praxis in München und am Tegernsee (im Moment nur online).

    Website:www.birgitobenaus.de

    Warum ich das Netzwerk Berührung unterstütze

    Ein Austausch mit Menschen, für die das Thema Berührung in Achtsamkeit und in Empathie eine zentrale Rolle spielt, ist mir ein großes Anliegen. Ich arbeite seit 29 Jahren in einem „Berührungsberuf“ und habe die Erfahrung gemacht, dass Berührung zu erhalten und Berührung zu geben ein gegenseitiges großes Geschenk ist, was sowohl die Menschen, die zu mir kommen, als auch mich selbst in der Tiefe des Menschseins berührt.

    Feb 2021

    Portrait Tobias Frank