Consent Hug Workshop „Nährende Umarmungen lernen und erfahren“ am 05.11.2023 in Köln

 in Projekte, Termine

„Wir benötigen pro Tag 4 Umarmungen zum Überleben. Wir benötigen pro Tag 8 Umarmungen zum Leben. Wir benötigen pro Tag 12 Umarmungen zum Wachstum.“ Virgina Satir

Umarmung ist nicht gleich Umarmung. Sie kann uns dabei helfen, unsere Akkus aufzuladen, Verbindung und ein Wohlgefühl zu spüren. Sie kann uns das Gefühl geben, dass wir so sein dürfen, wie wir sind, sodass wir dadurch insbesondere auch in schwierigen Momenten Loslassen und Heilung erfahren. Es gibt aber auch unangenehme Umarmung: Beispielsweise, wenn sie eingefordert wird. Oder wenn die Umarmung nicht gefühlt wird.

An diesem Nachmittag tauchst Du mit uns in Theorie und Praxis in die Qualität nährender Umarmungen ein. Zugleich lernst Du auf Deine Grenzen zu spüren, wahrzunehmen und zu achten. So wird niemand „zwangsbekuschelt“.

 

Wann?

Sonntag 05.11.2023, 15 Uhr – 18 Uhr 

Wo?

Raum für Körper, Geist und Seele
Heinrich-Brüning-Str. 8
Köln-Zollstock

Kosten

20 € (Frühbucherpreis bis 15.10.2023 – 15 €)
Mitglieder des Netzwerk Berührung erhalten 5 € Rabatt

Anmeldung

Anmelden kannst Du Dich über diesen LINK.

Veranstalter

Jens Peter SchmaleJens Peter Schmale ist Yoga-Lehrer, Tantra Masseur und Energiearbeiter. In den Meditationen, Seminaren und Begegnungen der letzten Jahre hat er viele verschiedene Umarmungen kennengelernt. Für ihn hat eine Umarmung das Potential, Heilung zu bewirken. Er möchte den Menschen weitergeben, was er gelernt hat.

Mehr über Jens Peter Schmale und seine Arbeit: www.one-mobile-care.com

Tobias FrankTobias Frank ist der Begründer von Thai Yoga, Mitbegründer des Netzwerks Berührung e.V., Bodyworker und Autor des Buches „Thai Yoga – Körper & Seele berühren“. In seinen Ausbildungen und Seminaren unterstützt er Menschen dabei, ins Spüren zu kommen, Sicherheit darin zu gewinnen, andere zu berühren und dies mit Liebe und Achtsamkeit zu tun.

Mehr über Tobias Frank und seine Arbeit: www.thaiyoga.de